Krippe

UNSERE KRIPPE - FORSCHERGEIST IN WINDELN

Bin ich ein(e) "Rabenmutter/-vater", wenn ich mein Kind schon mit einem Jahr in eine Krippe gebe?

NEIN, ganz im Gegenteil:
Was früher in der Großfamilie Oma und Opa bei der Betreuung ihrer Enkel übernommen haben, führt heute in vielen Kleinfamilien zu Engpässen. Beruf und Familie sind mit einem Kleinkind schwer unter einen Hut zu bringen.
In unserer Krippengruppe bieten wir einen geschützten Rahmen für Kinder von 0-3 Jahren, in dem sie:

- soziale Kontakte zu Gleichaltrigen aufbauen können
- sich zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten entwickeln können
- durch altersentsprechend gestaltete Umgebung neue Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten erhalten und neue Horizonte eröffnet werden

Dies ist nur in enger Zusammenarbeit mit den Eltern möglich, denn die Eltern sind die Experten für ihr Kind! Schon bei der Eingewöhnung der Kinder werden sie sehr stark mit einbezogen. Dieser intensive Austausch mit den Eltern ist ein Grundelement unserer Arbeit in der Krippe.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken