Marlon und Thilo spielen mit dem Puppenhaus.



Beim Rollenspiel suchen sich die Kinder die Themen, die sie gerade beschäftigen, aus und schlüpfen in andere Rollen.

Erlebte Situationen wie z.B. ein Besuch beim Arzt oder Momente aus dem Familienleben werden spielerisch umgesetzt und verarbeitet.

Es werden soziale Verhaltensweisen eingeübt, indem die Kinder im Rollenspiel Absprachen treffen und Rücksicht nehmen, aber auch eigene Ideen und Wünsche äußern.